Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
7,5% Rabatt ab € 75,- Bestellwert
Morgens bestellt, am gleichen Tag versandt*
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321

Was kostet die E-Zigarette?

Wenn Sie zur E-Zigarette wechseln, dann verbessern Sie nicht nur Ihre Lebensqualität deutlich. Sie sparen außerdem eine Menge Geld. Selbst bei pessimistischer Rechnung sind 1.000 EUR im Jahr ohne Weiteres drin. Vielleicht für einen kleinen Extra-Urlaub?

Die Anschaffungskosten der E-Zigarette fallen so wenig ins Gewicht, dass wir hier mit zwei E-Zigaretten rechnen. So haben Sie immer eine, die aufgeladen ist. Es wäre nicht gut, wenn die einzige E-Zigarette keinen Strom hat, wenn sie gerade dringend gebraucht wird.  

Kostenvergleich

Unser Kostenvergleich bezieht sich auf E-Zigaretten, bei denen Sie das E-Liquid selbst befüllen und den Verdampferkopf einzeln wechseln können. Wenn Sie Pod-Systeme oder Cap-Systeme bevorzugen, sieht die Kostenrechnung deutlich ungünstiger aus. Wir haben diesen Geräten weiter unten einen Abschnitt gewidmet.

Die Kosten für das Rauchen werden fast ausschließlich vom Preis der Zigaretten bestimmt. Man braucht natürlich auch Feuerzeuge und Aschenbecher usw., aber das vernachlässigen wir hier.

Die Kosten für das Dampfen werden zum großen Teil durch den Preis des E-Liquids bestimmt. E-Liquids gibt es in unterschiedlichen Preisklassen. Sie finden bei vapee.de sehr gute E-Liquids, die weniger als € 3,00 kosten. 

Weil wir die Kosten der E-Zigarette nicht kleinrechnen wollen, gehen wir in unserem Beispiel davon aus, dass Sie unsere edlen Tabak-Liquids von Black Note bevorzugen, für die Sie € 7,95 bezahlen müssen. Besondere Qualität hat ihren Preis.

Wählen Sie einen angemessenen Nikotingehalt für Ihr Liquid. Nur dann können Sie davon ausgehen, dass Sie wie in unserer Rechnung mit 10 ml E-Liquid zwei Tage auskommen. Wir haben Informationen zur Auswahl des E-Liquids für Sie zusammengestellt.

Kosten der E-Zigarette

Position Preis Tage pro Tag 
1. E-Zigarette 30,00 365 € 0,08 
2. E-Zigarette 40,00 365 € 0,11 
E-Liquid 8,00 2 € 4,00 
Verdampferköpfe 2,50 7 € 0,36 
Kosten pro Tag     € 4,55 
Kaufpreis E-Zigaretten
anteilig
    4,2 %
Kosten pro Jahr     € 1.660,36 

Kosten des Rauchens

Position Preis Tage pro Tag 
Zigaretten 7,00 1 € 7,00 
Kosten pro Jahr     € 2.555,00 

Sie sparen viel Geld, wenn Sie wechseln!

Durch den Umstieg auf die E-Zigarette sparen Sie viel Geld. Und zwar sogar dann, wenn Sie sich mehrere E-Zigaretten zulegen und unser edelstes und teuerstes Liquid dampfen.

Kosten Rauchen pro Jahr € 2.555,00
Kosten E-Zigarette pro Jahr € 1.660,00
Ihre Einsparung im Jahr:   € 895,00

Erläuterung und weitere Informationen

Unsere Rechnung liefert Ihnen einen guten Anhaltspunkt zu Einsparmöglichkeiten, wenn Sie

  • eine Schachtel Zigaretten am Tag rauchen.
  • im MTL-Stil dampfen möchten - also vom Mund in die Lunge.
  • ein Liquid mit einem angemessenen Nikotingehalt - nicht zu gering - auswählen.


Wir haben Informationen zu den verschiedenen Dampf-Stilen und zur Auswahl des E-Liquids für Sie zusammengestellt. Unter diesen Voraussetzungen ist unsere Annahme, dass Sie mit 10 ml E-Liquid zwei Tage auskommen, richtig und sinnvoll. Sie entspricht allen einschlägigen Erfahrungen. 

Folgende weitere Faktoren können die Kalkulation beeinflussen.

Preis des Liquids

In der Rechnung gehen wir davon aus, dass Sie bereit sind, € 8,00 für 10 ml Liquid auszugeben. Liquids gibt es bei vapee.de bereits für unter € 3,00. Mit einem solchen Liquid sparen Sie pro Tag € 2,50 mehr als in der Beispielrechnung, also zusätzliche € 730,00. Die Ersparnis pro Jahr liegt dann bei stolzen € 1.625,00.

Preis und Lebensdauer der E-Zigarette

Die Rechnung verändert sich natürlich, wenn Sie den tatsächlichen Kaufpreis der E-Zigarette(n) Ihrer Wahl ansetzen. Der von uns angesetzte Betrag von € 70,00 deckt alle Kombinationen von E-Zigaretten, die wir Einsteigern empfehlen, großzügig ab.

Wir berücksichtigen die Anschaffung von zwei E-Zigaretten und gehen im Beispiel davon aus, dass die E-Zigarette ein Jahr hält. Tatsächlich leben E-Zigaretten länger als ein Jahr. Der Autor dieses Artikels hat in 3 Jahren noch keinen Ausfall erlebt. Wenn Sie annehmen, dass die E-Zigarette zwei Jahre hält, halbiert sich der prozentuale Anteil der Anschaffungskosten an den Tageskosten. Die Ersparnis der Beispielrechnung steigt damit auf etwa € 930,00.

Dampf-Stil

Wenn Sie direkt in die Lunge inhalieren möchten (Direct-Lung, DL), sind die Anschaffungskosten für Einsteigermodelle nicht höher als in unserem Beispiel.

Sie werden aber deutlich mehr E-Liquid verbrauchen. Da Sie mehr Dampf inhalieren, brauchen Sie ein Liquid mit einem niedrigeren Nikotingehalt. Hier können Sie von unseren Shake & Vape Angeboten profitieren. 

Shake & Vape Liquids sind überaromatisierte Liquids, die in einer etwas größeren Flasche geliefert werden, z.B. 50 ml Liquid in einer 60 ml Flasche. Sie fügen diesem Liquid eine Nikotin-Shot hinzu und schütteln die Mischung. Im Ergebnis haben Sie 60 ml E-Liquid mit der richtigen Aromakonzentration. Sie profitieren bei Shake & Vape Liquids von einem Mengenrabatt. Lesen Sie auch unsere ausführlichen Informationen zu Shake & Vape E-Liquids.

Gehen Sie aber davon aus, dass das Einsparpotential beim DL-Dampfen deutlich geringer ist als beim MTL-Dampfen.

Vorbefüllte Pod-Systeme 

Pod-Systeme (manchmal auch Cap-Systeme genannt), wie Sie sie bei vapee.de, aber auch an der Tankstelle kaufen können, sind sehr handlich und bequem in der Benutzung.

Sie kaufen für diese Systeme fertig befüllte Pods (Caps), die sie wegwerfen und ersetzen, wenn das Liquid verbraucht ist. Diese Bequemlichkeit hat einen hohen Preis. Das E-Liquid verteuert sich deutlich, da Sie jeweils ein neues Pod mitbezahlen müssen. Bei einem Bedarf von 5 ml E-Liquid am Tag (wie oben) ergibt die Rechnung keine Einsparung im Vergleich zum Rauchen. Die Umwelt wird durch zusätzlichen Müll belastet.

Position Preis Tage pro Tag 
1. E-Zigarette 17,00 365 € 0,05 
2. E-Zigarette 17,00 365 € 0,05 
E-Liquid (Pods) 6,90 1 € 6,90 
Kosten pro Tag     € 7,00 
Kaufpreis E-Zigaretten
anteilig
    1,4 %
Kosten pro Jahr     € 2.555,00 

Wiederbefüllbare Pod-Systeme

Bei einigen Pod-Systemen kann E-Liquid nachgefüllt werden. Sie profitieren dabei von den geringeren Preisen für das E-Liquid. Bei manchen dieser Systeme kann der Verdampferkopf einzeln ausgetauscht werden. Hier profitieren Sie davon, dass Verdampferköpfe preiswerter sind als komplette Pods.

Im Vergleich zu den vorbefüllten Pod-Systemen liegen Sie mit solchen Systemen günstiger. Mit wiederbefüllbaren Pod-Systemen, bei denen der Verdampferkopf einzeln ausgetauscht werden kann, lassen sich ähnliche Einsparungen erzielen wie mit großen E-Zigaretten.

Zuletzt angesehen